5 Fehler, die Sie beim Essen Gesunder Lebensmittel Machen

Denken Sie daran, als wir Kinder waren, war das Essen so einfach wie offen, kauen und genießen, oder? Aber jetzt scheint gesundes Essen nicht so reibungslos. Zwischen biologischer, kohlenhydratarmer und proteinreicher Ernährung ist es etwas verwirrend geworden. Mit Verwirrungen gehen auch verschiedene Mythen einher. Bei gesunder Ernährung geht es nicht immer um strenge Ernährungseinschränkungen oder darum, sich die Lebensmittel zu entziehen, die Sie lieben. Darüber hinaus ist es auch nicht schwer zu glauben, dass nicht alle Mythen über gesunde Ernährung wahr sind. Indem wir diesen Mythen glauben, machen wir enorme Fehler auf unserem Weg zu einem gesunden Leben. Hier sind einige Fehler, die jeder unbedingt vermeiden sollte, wenn er versucht, sich gesund zu ernähren. Db Dessert Pinterest

Mythos Nummer 1: Schneiden Sie Kohlenhydrate aus und essen Sie einfach Protein

Gemäß USDA stammen etwa 45 bis 65 Prozent der täglichen Kalorienaufnahme eines Erwachsenen aus Kohlenhydraten. Gesundheitsexperten auf der ganzen Welt bringen Sie nicht dazu, an Gewicht zuzunehmen. Sie empfehlen den Verzehr von Kohlenhydraten mit höherem Nährwert wie braunem Reis, Bohnen, Quinoa und Süßkartoffeln.

Mythos Nummer 2: Immer wieder dasselbe Essen konsumieren

Dasselbe Essen zu essen, um Gewicht zu verlieren, klingt nach einem sicheren Plan, aber in Wirklichkeit ist es ein Fehler! Laut der menschlichen Psychologie führt der Vorgang, immer wieder dasselbe Essen zu sich zu nehmen, zu Langeweile und schließlich zu einer Gewichtszunahme. Darüber hinaus gibt es verschiedene Studien, die zeigen, dass Langeweile zu übermäßigem Essen oder der Suche nach Leckerbissen führen kann.

Mythos Nummer 3: Auswahl von “Brown” -Brot für Weight Loss

Wenn Sie glauben, dass Sie mit Schwarzbrot zur Gewichtsreduktion bessere Ergebnisse erzielen, ist dies möglicherweise ein weiterer großer Fehler, den Sie machen, da nicht alle braunen Brote Vollkornbrot sind. Wählen Sie zwischen Schwarzbrot und Weizenbrot immer das letztere. Vermeiden Sie auch Brote, die mit Zucker und Allzweckmehl (Maida) beladen sind. Am besten überprüfen Sie die Zutatenliste und die verwendete Menge.

Mythos Nummer 4: Alle Kalorien sind gleich

Es sind nicht nur die Kalorien, die bestimmen, wie nahrhaft das Essen ist, sondern auch die Quelle dieser Kalorien. Kalorienreiche Lebensmittel mit Ballaststoffen sind jeden Tag bessere Alternativen. Mango und Heidelbeeren sind perfekt für Ihre Kalorienaufnahme.

Mythos Nummer 5: Vermeiden Sie harte Getränke

Das Trinken von alkoholischen Getränken / harten Getränken kann einige Auswirkungen haben, das Trinken von alkoholischen Getränken in Maßen kann Ihnen jedoch keinen Schaden zufügen. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Glas Wein täglich Ihr Immunsystem stärken kann. Ein Glas Weißwein hat 120 Kalorien und wird normalerweise Rotwein mit 140-160 Kalorien vorgezogen. Aber lassen Sie sich nicht zu sehr mitreißen. Übermäßiger Konsum kann zu negativen Effekten führen, die den ganzen Zweck zunichte machen oder das Trinken von Wein zur Stärkung der Immunität.

Hope we cleared out all the myths for you! So, the next time when you go out, make some smart choices for your food and drink. Remember, focus on what you eat rather than how much you eat.

Kaynak : https://dbdessert.com

Avatar
Adınız
Yorum Gönder
Kalan Karakter:
Yorumunuz onaylanmak üzere yöneticiye iletilmiştir.×
Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, müstehcen, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.